Android app on Google Play
>> Vergrössern >> Vergrössern >> Vergrössern >> Vergrössern

Vita - Andrea Ramalho

Andrea Ramalho wurde in Rio de Janeiro geboren. Obwohl sie nun schon seit mehr als 3 Jahren in Deutschland lebt, lässt sich ihr brasilianisches Temperament nicht verheimlichen. Die Biologin Andrea taucht seit mehr als 15 Jahren und arbeitet mehr als 10 Jahre als Unterwasser-Kamerafrau mit Ralf Kiefner zusammen.

Ihre Arbeiten wurden weltweit u.a. auch von National Geographic, Discovery Channel (alle USA), BBC (England) und ARD, ZDF, RTL, VOX, sowie PRO 7 gesendet. An der Entstehung der Dokumentationen Wenn Der Mondfisch Auftaucht und Das Große Fressen (beides Produktionen für VOX), sowie an den international sehr erfolgreichen und hoch angesehenen Hai-Dokumentationen Beyond Fear, Striped Hunters und End of a Myth war sie als Unterwasser-Kamerafrau maßgeblich beteiligt. Natürlich tauchte auch sie bei den Dreharbeiten zu Beyond Fear, Striped Hunters und End of a Myth ohne Käfig mit Weißen Haien, bzw. mit Tigerhaien. Auch ihr neuester Film The Feast knüpft mit seinen spektakulären Bildern an die Erfolge der vorangegangenen Filme an.

weiter »

Andrea Ramalho

Andrea Ramalho